wahre liebe herzen

13 Wege, deine wahre Liebe zu finden

Man sagt, es gibt drei Arten von wahrer Liebe:

  1. die erste Liebe, die gewöhnlich die unschuldige Liebe genannt wird;
  2. die große Liebe, die einen im Sturm erobert;
  3. und die wahre Liebe, die vielleicht nicht so magisch ist wie die erste Liebe und auch nicht so aufregend wie die große Liebe, aber dennoch diejenige, die das Herz zu Hause fühlen lässt.

Wahre Liebe ist das, was jeder braucht. Sie ist bedingungslos, beruhigend und sicher. Sie ist vielleicht nicht perfekt, aber sie vervollständigt den Menschen, der sie hat.

Wahre Liebe finden

Wenn du das nächste Mal eine Beziehung eingehst, sorge dafür, dass du bereits mit einem Gefühl der wahren Liebe im Einklang stehst, das bedeutet vor allem Selbstliebe und unkonditionierte Liebe. Das würde dich vor Liebeskummer durch die falsche Person bewahren. Wie wirst also Ihre wahre Liebe finden?

Hier sind 13 Wege, um die richtige Person kennenzulernen.

1. Beginne die richtige Person zu visualisieren

Ich persönlich glaube, dass das sogenannte Universum der größte Autor von Liebesgeschichten ist. Wenn wir uns in unserem Liebesleben von ihm leiten lassen, können wir vermeiden, uns in die falsche Person zu verlieben. Aus diesem Grund glaube ich, dass es sehr hilfreich sein kann, für Zuversicht in diesem Bereich zu visualisieren und ein Gefühl für unseren Traumpartner zu fühlen, bevor wir ihn überhaupt kennenlernen.

2. Bereite dich darauf vor, der einen zu begegnen, mit der du deine höchsten Potentiale erreichst

Du willst doch den besten Menschen haben, oder? Nun, „die Beste“ ist relativ, da verschiedene Menschen unterschiedliche Vorstellungen von „dem Besten“ haben. Was du finden musst, ist die Person, die für dich am besten sein kann.

Natürlich wäre es unfair, wenn du erwarten würdest, dass deine wahre Liebe das Beste für dich ist, aber du bemühst dich nicht, das Beste für ihn/sie zu sein. Bemühe dich daher, die beste Version von dir selbst zu sein. Greife nach deinen Träumen und Zielen und arbeite daran, deine Schwächen zu verbessern. Auf diese Weise wird es für dich und deiner potentiellen Partnerin leichter sein, festzustellen, ob ihr perfekt füreinander seid oder nicht.

3. Mache dich selbst attraktiv

Lasse uns der Sache ins Auge sehen. Bevor du romantische Liebe für eine Person empfinden kannst, wirst du erst einmal von ihr angezogen. Wenn du dich also vorzeigbar machst, kann es für deine wahre Liebe leichter sein, dich zu finden. Zuerst müssen du gepflegt und gut aussehen. Als nächstes musst du deine besten Eigenschaften betonen. Sei kreativ bei der Verbesserung oder zumindest beim Akzeptieren deiner Fehlbarkeiten (im Gegensatz zum Verbergen dieser Fehler).

4. Finde heraus, was du wirklich von einem Partner willst

Wenn du eine Liste der Eigenschaften erstellst, die deine wahre Liebe besitzen soll, kannst du besser einschätzen, welche Art von Partner zu dir passen würde. Denken nur daran, dass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass du nicht alle in einer Person finden kannst – denn niemand ist perfekt, oder?

Das Gute an der Festlegung von Standards ist, dass sie dir helfen, die Lehren aus dem Umgang mit früheren Partnern zu ziehen. Du erinnerst dich an die Eigenschaften, die sich nicht gut mit dir ergänzten, was schließlich zu zerbrochenen Beziehungen führte. Wenn du noch nie in einer Beziehung gewesen bist, nutze deine Erfahrungen im Umgang mit Familie und Freunden des anderen Geschlechts dafür.

5. Erweitere deinen Freundes- und Bekanntenkreis

Du hast eine höhere Chance, deine wahre Liebe zu treffen, wenn du ständig neue Leute kennen lernst. Deshalb musst du geselliger sein, wenn du ein Stubenhocker bist. Nehme an Partys teil, die von deiner Firma oder Organisation veranstaltet werden. Hänge so oft wie möglich mit deinen Freunden ab. Trete auch Vereinen und Kursen und Meetups bei, die mit deinen Interessen im Einklang stehen.

6. Sei in der richtigen Gesellschaft

Am richtigen Ort und mit den richtigen Leuten zu sein, wird dir helfen, die richtige Person zu treffen. Sei deshalb bei der Auswahl deines Freundeskreises klug. Deine Umgebung bestimmt die Art von Person, die sich dort aufhalten.

Wenn du zum Beispiel die Art von Party-Animal-Partner nicht mögen, dann vermeide es, viel mit Party-Freunden herumzuhängen. Freunde der gleichen Interessen scharen sich zusammen, macht Sinn?

7. Höre auf, deine Standards auf Schönheitsideale zu stützen

Es tut mir leid, deine Seifenblase zu zerplatzen, aber die wahre Liebe im wirklichen Leben ist nicht so überwältigend, wie im Film, Romanen oder den gesellschaftlichen Schönheitsidealen der Modelwelt. Reale Personen in der realen Welt sind weniger großartig als Hauptfiguren in der Fiktion oder auf Instagram. Deshalb solltest aufhören, Standards zu setzen, die zu gut sind, um wahr zu sein.

8. Konzentriere dich nicht auf die physische Erscheinung

Reine Liebe ist bedingungslos. Das bedeutet, dass sie nicht darauf basiert, wie gut eine Person aussieht. Achte nicht auf ein schönes oder gut aussehendes Gesicht oder eine Figur – das ist nur ein Bonus. Suche stattdessen nach einer Person, mit der du dich wohl und sicher fühlen und das Leben teilen kannst. Persönlichkeit, Charakter und Werte sollten dein Hauptanliegen sein.

9. Finde eine Person, deren Persönlichkeit deine ergänzt

Wenn die Partner gegensätzliche Persönlichkeiten haben, könnte die Beziehung wegen „unversöhnlicher Unterschiede“ enden. Deshalb ist es am besten, wenn deine zukünftige Partnerin eine Persönlichkeit hat, die gut zu dir passt. Eure Persönlichkeiten sollten ausgewogen sein.

Was der andere hat, sollte das ergänzen, was dem anderen Partner fehlt. Zum Beispiel mag einer der beiden brillante Geschäftsideen haben, aber ihm fehlt der Wille zum Handeln. Sein/ihr Partner sollte die Entschlossenheit und die Fähigkeiten haben, diese Ideen in echte Geschäftsvorhaben umzusetzen.

10. Suche nach einer Person, deren Prioritäten mit deinen übereinstimmen

Abgesehen von der Persönlichkeit können sich die Prioritäten auch auf eine Beziehung auswirken. Wenn das Paar nicht die gleiche Auffassung darüber hat, was als erstes geht, könnte dies in der Zukunft ein großes Problem darstellen. Ein Ehemann kann zum Beispiel die Familie an die erste Stelle seiner Prioritätenliste setzen, aber wenn die Frau eher eine Karrierefrau ist, dann können sie sich nur schwer verstehen.

11. Finde jemanden, der dich respektiert

Es reicht nicht aus, dass eine Person dich zum Lächeln bringt und dir das Gefühl gibt, geliebt zu werden. Suche nach einer Person, die weiß, wie man Menschen unabhängig von ihrem Alter, ihrem Status oder ihrer Beziehung respektiert. Warum ist das wichtig? Eine Person, die für die Rechte und Gefühle anderer sensibel ist, ist eher selbstlos. Das bedeutet, dass er/sie darauf achten würde, nichts zu tun, was dich verletzen könnte.

12. Bedenke das Urteilsvermögen deiner Familie oder deiner Freunde

Bevor du dich in eine Beziehung stürzt, ist es besser, wenn du die Person deiner Familie und deinen Freunden vorstellst. Das Problem, wenn du verliebt bist, ist häufig, dass du dich voreilig Hals über Kopf verliebt hast. Du kannst nicht klar denken. Lasse dir deshalb von den Menschen, die dir nahe stehen, ihre Gedanken mitteilen.

Wenn deine Familie oder Freunde die Person, die du magst, nicht mögen, musst du dich fragen, warum. Versuche die Person aus ihrer Sicht zu sehen und schaue, ob du von dort aus die angehende Beziehung weiterführen willst.

13. Lerne ihre Familie und Freunde kennen

Du wirst die Person nur dann besser kennen, wenn sie sich in ihrem natürlichen Lebensraum befindet. Das heißt, wenn sie von den Menschen in ihrer Nähe umgeben ist. Nehme dir Zeit, um ihre Familie und Freunde kennen zu lernen. Beobachte, wie sie sie behandeln und umgekehrt.

Wenn du siehst, dass zwischen deiner Partnerin und ihren Lieben eine warme und angenehme Beziehung besteht, könnte das bedeuten, dass sie gut mit ihnen umgeht. Wenn die Beziehung kalt und distanziert erscheint, dann ist das etwas, worüber man nachdenken sollte. Es könnte der wahren Liebe im Wege stehen, da es etwas geben könnte, dass noch nicht innerlich gelöst wurde.

Fazit: Lasse dich von der wahren Liebe finden.

Diese Tipps können dir nur helfen, die Chance zu erhöhen, die richtige Person für dich zu finden. Es gibt jedoch keine Formel, die wahre Liebe erschaffen kann. Sie geschieht einfach jenseits der bewussten Anstrengung und wenn sie gut gehandhabt wird, wird sie sicher von Dauer sein.

Gebe dir nicht zu viel Mühe, deine wahre Liebe zu finden. Lasse stattdessen die wahre Liebe auf dich zukommen. Und während du darauf wartest, dass sie kommt, konzentriere dich immer darauf, dich selbst zu lieben. Das ist das wichtigste!

Scroll to Top