sie meldet sich nicht

Sie meldet sich nicht mehr: 5 Dinge, die du jetzt tun solltest

Sie meldet sich nicht mehr? Höre auf, auf der Tatsache zu beharren, dass sie nicht geantwortet hat. Konzentriere dich stattdessen auf einen Aktionsplan, um das Gespräch wieder in Gang zu bringen.

Um dir die beste Möglichkeit zu geben, habe ich einen einfachen Rahmen geschaffen, dem du folgen kannst, wenn du das nächste Mal von einem Mädel, das dir gefällt, keine Antwort mehr erhältst.

1. Gib ihr einen Tag Zeit, um zu antworten, bevor du einen weiteren Text sendest

Nehme mal an, dass deine Nachricht erfolgreich übermittelt wurde. Wenn dein Telefon nichts anderes sagt, ist es fast garantiert, dass sie die Nachricht erhalten hat.

Vielleicht hat sie sie nur noch nicht gesehen. Vielleicht hat sie es gesehen, aber sie ist mit Arbeit, Studium oder etwas anderem in ihrer Welt beschäftigt. Vielleicht wartet sie auf eine Antwort, weil es im Moment nicht ihre oberste Priorität ist. Vielleicht spielt sie “schwer zu kriegen”. Oder vielleicht langweilt sie sich einfach nur von dem Gespräch.

Unabhängig vom Grund bringt es fast nie etwas, sie innerhalb von 24 Stunden wieder zu kontaktieren.

Wenn eine Frau mit einem neuen Mann spricht, ist sie in der Situation vorsichtig. Sie möchte sichergehen, dass du nicht zu bedürftig, verzweifelt oder übermäßig investiert bist.

Wenn sie die Nachricht nicht gesehen hat und du sie erneut anschreibst, hat sie das Gefühl, dass du verzweifelt auf eine Antwort wartest.

Wenn sie die Nachricht gesehen hat und wartet oder sich dazu entscheidet, nicht zu antworten, dann wird durch dein Nachgreifen oft bekräftigt, dass sie nicht antworten sollte. Es fühlt sich überheblich an und als hättest du nichts Besseres zu tun.

Ich sage nicht, dass du so tun solltest, als ob du cool und distanziert wärst. Vielmehr möchte ich, dass du dich in die Lage eines selbstbewussten Mannes mit Optionen versetzt, der keine Zustimmung sucht. Er könnte denken, „das ist scheiße“, wenn er keine Antwort bekommt… aber dann wird er sich auf etwas anderes konzentrieren. Er wird produktiv sein, mit Freunden abhängen, etwas Lustiges für sich selbst tun und mit anderen Frauen reden.

Er sitzt nicht zu Hause und quält sich über die Reaktionszeit eines Mädchens, das er kaum kennt.

2. Aber warte nicht länger als 2-3 Tage, um wieder zu texten

Allerdings gehen viele Männer komplett auf Distanz. Sie beschließen, mehrere Tage, Wochen oder gar nie wieder eine Nachricht zu senden – selbst wenn es schon vorher einen Nachrichtenaustausch gab.

Ein Grund, warum Männer das tun, ist es zu vermeiden, bedürftig und verzweifelt zu erscheinen. Aber wie ich bereits gesagt habe, geht die Bedürftigkeit auf deine Denkweise zurück. Wenn du dich wirklich auf dieses Mädel einlassen willst und dich zurückziehst, um nur ihre Zustimmung zu dir zu manipulieren – dann bist du auch wieder bedürftig.

Ein weiterer Grund ist, dass Männer häufig das Gefühl haben, sich genug Mühe gegeben zu haben und jetzt finden, dass die Frau an der Reihe ist, darauf zu reagieren. Ich wünschte, die Welt würde so funktionieren. Einige Frauen werden den Kontakt wieder aufnehmen, aber viele andere, selbst die, die daran interessiert waren, werden es nicht tun. Wenn es die erste Nachricht ist, auf die sie nicht mehr antwortet, hat es keinen Sinn, das Wartespiel zu spielen und möglicherweise die Gelegenheit zu verpassen.

Texte ihr innerhalb weniger Tage und befolge die untenstehenden Ideen für deine Nachricht.

3. Frage nicht, ob sie deinen letzten Text erhalten hat 

Ich weiß, dass du dich verloren fühlen kannst, wenn ein Mädel einfach nicht mehr zurückschreibt. Deine natürliche Neigung könnte darin bestehen, doppelt und dreifach zu prüfen, ob sie deine Nachricht erhalten hat.

Vielleicht hat sie zum Beispiel nicht mehr reagiert, nachdem du sie gefragt hast, was sie am Donnerstag macht. Du schreibst etwas wie…

„Ich vermute, zu Hause zu sitzen und niemandem antworten =P“ [Sich darüber lustig machen, dass sie nicht antwortet]

„Und was hast du am Donnerstag gemacht?“ [Er fragt sie im Nachhinein]

„Ich weiß nicht, ob du meine letzte Nachricht erhalten hast, aber ich frage mich, was du für Donnerstag geplant hast. [Doppelte Überprüfung]

Dies funktioniert selten. Selbst wenn du denkst, dass du bloß sarkastisch bist, weil sie keine Antwort gibt, wirkst du passiv-aggressiv und verbittert.

Dieses Mädel hat nach deiner letzten Nachricht wegen eines Grundes aufgehört zu antworten. Sie zu drängen, auf diese bestimmte Idee von dir zu antworten, oder sie zu überprüfen, als ob du ihr Vater wärst, ist nicht gerade anziehend. Es gibt dir auch das Gefühl, dass du nicht weißt, warum sie nicht geantwortet hat.

4. Lade sie nicht sofort wieder ein

Du solltest nicht direkt wieder eine Einladung versenden. Dies gilt insbesondere dann, wenn es in deinem vorherigen unbeantworteten Text darum ging, Pläne zu schmieden. Sie meldet sich nicht mehr, weil sie sich in den meisten Fällen einfach noch nicht ganz sicher ist.

Vielleicht hat sie sich noch nicht wohl genug gefühlt oder war noch nicht neugierig genug, um sich auf ein Date festzulegen. Wenn du sie erneut drängst, ohne auf diese Gefühle einzugehen (durch positive Emotionen), wird dies oft eine weitere schweigende Antwort oder keine Verpflichtung ergeben.

Es ist besser, mit einer zwangloseren und einnehmenden Botschaft zu beginnen, ein paar Texte hin und her zu schreiben und sie dann einzuladen, wenn sie positive Gefühle zum Ausdruck bringt. Denn wenn sie nach deiner ersten Einladung schweigt, musst du die zweite Einladung erst aussprechen, wenn du wieder eine positive Verbindung hergestellt hast.

Frauen können sich unbehaglich fühlen, wenn sie einem Mann die kalte Schulter zeigen. Sie wissen, dass du dich wahrscheinlich abgelehnt und frustriert fühlst, was ihnen unangenehm ist. Im Gegenzug können sie sich nur zurückziehen, um eine Konfrontation zu vermeiden oder sich davon zu überzeugen, dass es nicht so sein sollte. Dann ignorieren sie dich wieder oder sagen dir, dass es ihnen leid tut, aber sie sind nicht interessiert sind.

Warum solltest du also deine Chancen verpassen, indem du es überstürzt? Wenn du noch ein paar weitere spielerische Botschaften sendest, wird sich die Stimmung ändern und sie wird sich sicherer fühlen, was deine Verbindung und das Vertrauen betrifft. So solltest du wieder ins Gespräch kommen:

5. Bringe die positiven Emotionen zum Fließen und lade sie dann ein

Wie ich bereits sagte, reagieren Frauen aus vielen Gründen nicht mehr. Aber in der Regel läuft es darauf hinaus, dass sie noch nicht interessiert genug, investiert oder bequem genug sind, um sich mit dir (einem Fremden) zu treffen.

Viele Männer glauben, dass das Heilmittel darin besteht, über Gemeinsamkeiten zu sprechen und sich auf einer tieferen Ebene kennen zu lernen. Aber Frauen wollen das nicht über den Text – es ist ein schreckliches Mittel zur Kommunikation. Sie kann das bei einem Date mit dir viel besser tun.

Alles, was sie wirklich braucht, ist das Gefühl, dass es eine lustige, großartige Erfahrung sein wird, sich mit dir zu treffen.

Wenn du das Gespräch einfach mit etwas Fadem, Logischem oder Gefühllosem beginnst – wird wahrscheinlich nirgendwo hinführen. Deshalb verpuffen Botschaften wie „Hey, wie geht’s dir?“, „Was machst du beruflich?“. Du ermutigst sie nicht, sich zu öffnen und etwas mehr zu fühlen.

Du willst, dass sie positive Emotionen wie Enthusiasmus, Neugier, Verspieltheit und Leidenschaft erlebt und sich beim Lesen deiner Texte lachen kann. Es gibt unzählige Möglichkeiten, dies zu erreichen:

  • Verwende eine deskriptivere oder emotionalere Sprache, auch wenn du über normale Dinge sprichst. Mache Alltagsgespräche interessanter. Verwende Worte, die bildhaft sind oder starke Emotionen hervorrufen.
  • „Übrigens, das neue X-Album hat mich umgehauen, ich glaube, ich hatte gerade einen Audiogasmus“ gegen „Übrigens, das neue X-Album ist gut“.
  • „Ich schüttelte grade meinen Hintern wie Shakira beim Salsa. Hast du selbst etwas Aufregendes zu tun?“ vs. „Ich komme gerade vom Salsa-Unterricht zurück. Was machst du heute Abend?“
  • Füge ein lustiges GIF mit iMessage/ Whatsapp hinzu, um deine Botschaft zu verbessern. So könntest du z.B. auf die Salsa-Nachricht ein GIF von einer Katze einfügen, die ihren Körper unbeholfen schüttelt.

Teile etwas Interessantes über dich selbst. Das könnte eine Situation sein, die dir passiert ist, ein Abenteuer, das du erlebt hast, oder eine Idee/ein Thema, für das du dich leidenschaftlich interessierst.

  • Schicke ein Foto von dir beim Wandern an einen schönen See, bei einem Konzert oder in deinem neuen Anzug. Du kannst eine kurze Notiz daran befestigen, z.B. „Ich komme dich holen, Daniel Craig“.
  • „Ich habe die letzten 15 Minuten damit verbracht, mich zu fragen, was mein Hund mir sagen wollte. Ich kann doch nicht der Einzige sein, oder?“
  • „Jaaaaah, endlich habe ich meine SCUBA-Zertifizierung erhalten. Fühle dich frei, mich in meinem Neoprenanzug vorzustellen.“

Stelle eine für ihr Leben relevante Frage, etwas, auf das du wirklich neugierig bist, oder einfach nur etwas zufälliges. Wenn jemand eine großartige Frage zu einem Thema stellt, das uns sehr am Herzen liegt, sprechen wir gerne darüber. Und lustige oder zum Nachdenken anregende Fragen überraschen und regen uns an, das dynamische Gespräch fortzusetzen.

  • „Was hat deinen Bohemian-Chic-Stil inspiriert? Eine unvergessliche Reise?“
  • „Du sagtest, du liebst es zu skizzieren – kannst du mich wie eines deiner französischen Mädchen zeichnen?“
  • „Was ist deine nutzloseste Superhelden-Kraft?“

Falls du es noch nicht bemerkt hast, gibt es hier eine Auffälligkeit. Alle diese Botschaften sind prägnant (maximal 1-2 Sätze), unbeschwert und enthalten oft einen Witz.

Humor ist der schnellste Weg, um ein Mädel wieder zu begeistern und sie jedes Mal süchtig zu machen, wenn sie deine Botschaften liest. Und wenn sie sich beim Chatten über Text gut fühlt, wird sie es nicht erwarten können, dich persönlich zu treffen.

Warte aber nicht lange mit diesem Schritt. Sobald sie ein paar Mal positiv reagiert, schlage zu, wenn das Eisen heiß ist, und lade sie ein.

Mit diesen 5 Schritten hast die beste Chance, ein totes Gespräch zurückzubringen. Sie meldet sich nicht mehr, wenn du verzweifelt oder zu emotionslos und langweilig bist. Aber wenn du all das hier mehr als einmal versucht hast und sie immer noch nicht geantwortet hat – ist es Zeit, sich auf jemand anderen zu konzentrieren, der sich mehr darauf freut, dich kennenzulernen.

 

Scroll to Top